Archiv für 'Zikula' Kategorie

Webmontag in Osnabrück?

Ob das geht? Gibt es überhaupt Interessenten? Mal abwarten, ob sich jemand meldet:

http://www.webmontag.de/location/osnabrueck/index

Zurück aus Bingen

Nach den bereits erwähnten Anlaufschwierigkeiten ging es doch los mit dem Camp Zikula 2008. Die Beiträge waren wieder wie gewohnt gut (besonders interessant war Jorns Vortrag über OpenID, aber auch sein Einblick in Content, Marks Vorstellung von zikulathemes.com und der Blogging-Distribution oder Eric Spaans Vortrag über blanktheme und MenuTree waren sehr gut. Die Katalanen (die PostNuke bzw. Zikula auf mehreren Hundert Schulwebseiten einsetzen!) haben einen kurzen Überblick über ihre Module gegeben, u.a. eine sehr interessante Lösung für Mehrfachinstallationen von Zikula mit einer Basisinstallation und verschiedenen Konfiguationen. Darüber habe ich auch schon mal nachgedacht, aber bislang keine brauchbare Lösung gefunden.

Das Salz in der Suppe waren natürlich das gegenseitige Kennenlernen und die vielen Diskussionen am Rande. Viele kleine Problem konnte unter vier oder sechs Augen schnell aus der Welt geschafft werden (z.B. die Einbindung von scribite in Content).

Ich selbst habe im Rahmen der Lightningtalks (da wird in aller Kürze, max 10 min, über ein bestimmtes Thema berichtet) über den Stand zu pnForum und der Einbindung von Dokuwiki in Zikula berichet. Und gleich noch bekannt gegeben, das pnForum demnächst Dizkus heissen wird :-).

Samstag abends ging es dann in einen Biergarten in Bingen, Sonntag mittag haben wir dann mit einem gemeinsamen Mittagessen das Treffen beendet.

Mein Dank geht an die Organisatoren, speziell an Nina, die ihr Wochenende für uns Nerds geopfert hat (und zum Schluss sichtlich genervt war).

Camp Zikula 2008 beginnt und beginnt und beginnt…

Das Camp Zikula 2008, vormals pnMeeting 5.0, beginnt gerade. Eigentlich beginnt es schon seit 9:00 Uhr (jetzt ist es 10:20), aber es gibt ähnliche technische Problem wie auch schon letztes Jahr.

Diesmal reicht unser Router die DNS-Anfragen nicht ans Netz der FH Bingen weiter. Das haben wir dank Skype erkannt (danke Skype ;-)!). Kaum stellt man den DNS manuell ein, gehts auch wieder.

Jetzt macht das Streaming gerade Mucken (http://stream.camp-zikula.info). Mal schauen.

Trinken wir also erst mal einen Kaffee…

Es ist soweit: Zikula ist da!

Nach mehr als vier Jahren Entwicklungszeit wurde am Montag endlich Zikula 1.0.0 freigegeben, der Nachfolger von PostNuke, des CMS oder vielmehr dem Application Framework, dem ich seit einiger Jahren einen Teil meiner Freizeit widme.

Der neue Name wurde ja bereits schon letzte Woche verkündet und fand eigentlich positive Resonanz. Ok, ein paar unverbesserliche Deppen, denen man es halt nie recht machen kann hatten natürlich was zu mosern.

Bin ich froh, das das Ding endlich aus der Tür ist.

Ach ja, was hab ich gemacht an dem Montag abend? Ich war Tanzen. Weil ich nicht gedacht habe, das wir den geplanten Termin auch wirklich einhalten, hatte ich mich verabredet. Der Releaseartikel ist trotzdem wieder von mir ;-).